good dog practice | Allgemeine Geschäftsbedingungen.
30
page-template-default,page,page-id-30,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Kurse und Beratungen.

Honorare für Telefon- oder Email-Konsultationen sind im Vorhinein zu begleichen. Konditionen und Bankdaten werden bei Terminvereinbarung bekannt gegeben. Kursgebühren werden nur erstattet, wenn 14 Tage vor Kursbeginn eine schriftliche Stornobestätigung bei uns eingeht. In diesem Fall wird der gesamte Kursbeitrag abzüglich 20% Bearbeitungsgebühr rückvergütet.

Bei Stornierungen nach diesem Datum besteht kein Anspruch auf Rückerstattung, es sei denn, der Teilnehmer nennt eine aus unserer Sicht geeignete Ersatzperson. Sollte Good Dog Practice aus irgendwelchen Gründen einen Kurs stornieren müssen, wird den Teilnehmern der gesamte Kursbeitrag erstattet.

Empfehlungen von Büchern, wissenschaftlichen Studien und Internet-Links.

 

Alle hier angegebenen Empfehlungen zu Büchern, Links, Artikeln oder Studien werden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Wir haben die auf dieser Webseite erwähnten  Bücher interessant oder hilfreich gefunden und sie unterstützen einen respektvollen und gewaltfreien Umgang mit Hunden. Es kann trotzdem vorkommen, dass sie unsere Meinungen oder Erfahrungen nicht bis ins kleinste Detail wiedergeben.

In gleicher Weise finden Sie hier Links zu anderen Webseiten, die wir in einigen Aspekten als interessant oder hilfreich bewertet haben. Sie besuchen die genannten Seiten jedoch auf Ihr eigenes Risiko, da wir diese in keiner Weise unterstützen oder für deren Inhalte verantwortlich sind.

Haftungsausschluss.

Die Artikel auf dieser Webseite beinhalten Themen, die für Hundebesitzer und Hundepfleger von allgemeinem Interesse sind. Sie geben die Erfahrungen und Meinungen der jeweiligen Autoren wieder. Good Dog Practice versucht sicherzustellen, dass die hier angebotenen Informationen so genau wie möglich sind, übernimmt jedoch keine Haftung für Fehler oder Unterlassungen.

Nicht alle auf dieser Webseite zur Verfügung gestellten Informationen betreffen die persönlichen Umstände jedes Besuchers. Herausforderungen wie Verhalten, Training, psychologische Faktoren, Ernährung, Stress oder anderes resultieren aus Umständen, die je nach Hund oder Halter sehr unterschiedlich sein können.

In diesem Sinne sind die hier angebotenen Artikel oder Informationen nicht dazu geeignet, Empfehlungen von qualifizierten Tierärzten oder Verhaltensberatern zu ersetzen. In jedem Fall ist vor Anwendung jedweder Art von Problemlösung oder Verhaltensänderung der Rat eines Fachmannes einzuholen.

Hunde sind ausschließliches Eigentum ihrer Halter oder Pfleger. Good Dog Practice übernimmt keinerlei Haftung oder Verantwortung gegenüber Personen oder Organisationen für jedwede/n infolge der hier verlautbarten Informationen oder Anwendung von Informationen erlittenen Verlust, Schaden oder Verletzung.

Benutzer dieser Webseite haben, wenn erforderlich, selbständig sicherzustellen, dass die hier gemachten Angaben präzise, aktuell, vollständig und relevant sind.

Univ. Prof. Rosee Riggs, B.A. Hons, und das Good Dog Practice Team
sind unter der folgenden Adresse erreichbar:

Auestrasse 20, 2640 Gloggnitz | Österreich | Telefon: 0043 680 11 69 363
E-Mail: riggs@good-dog-practice.eu